Schlagwort-Archive: Sport

Tim Hoogland und Lukas Hinterseer, VFL Bochum, im Sportunterricht

Zwei Profifußballer des VFL Bochums besuchten den Sportunterricht der Klasse 1b. Sie schenkten den Kindern das Maskottchen „Bobbi Bolzer“ und luden sie mit ihren Eltern zum nächsten Heimspiel im Ruhrstadion ein. Die Kinder hatten zum Teil ihre Väter oder Mütter mitgebracht, die teilweise aufgeregter waren, als die Kinder. So entstanden viele Selfies und die Spieler verteilten zahlreiche Autogramme. Die Klassen 1a und 1c wurden auch besucht. Die 1c begeisterte mit ihren Fangesängen und wurden Teil eines Videos, das der VFL von seiner I-dötzchen Aktion produzierte (siehe die letzten Sekunden) unter folgenden Link:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zxGRXHFV2_4

Zweitbeste Grundschule im Ausdauerschwimmen

Beim diesjährigen Rettungspokal der Grundschulen im Schwimmen schaffte die Michael Ende Schule einen hervorragenden 6. Platz der teilnehmenden Grundschulen Bochums. In fünf Kategorien (Hindernisschwimmen, Rückenschwimmen, T-Shirt Staffel, Abschleppen und Ausdauerschwimmen) zeigten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung.

Dafür, dass unsere Schule recht wenig Schwimmunterricht anbieten kann, ist das Ergebnis schon als besonders zu sehen. Besonders gut zeigte sich unsere, mit einigen Vereinsschwimmern bestückte Mannschaft im Hindernisschwimmen mit einem 3. Platz, und im 6min Ausdauerschwimmen mit einem tollen 2. Platz. Zu Mannschaft gehörten: Marit, Paul, Leonie (alle 4c), Marlene A. Marlene B., Smilla, Janne (alle 4a), Dimitri, Vincent, Anissa (alle 4b), Carlotta, Amina, Linus (alle 3a).

Es gibt dazu auch einen Beitrag in der WAZ:  https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum-ost/grundschulkinder-aus-bochum-messen-sich-beim-schwimmturnier-id213765035.html

Ausdauernde Mädchen, erfolgreiche Fußball Jungs

Am 17. und 18.Mai 2017 fanden bei tollem Wetter 2 schöne Sportwettbewerbe statt. Am Mittwoch, den 17.Mai, wurde zum 5.Mal der VFL Grundschulcup im Fußball ausgetragen. Im letzten Jahr noch siebter, kamen unsere Viertklässler diesmal auf einen tollen 4. Rang. In einer souveränen Vorrunde mit 3 Siegen und grandiosen Toren in letzter Minute, qualifizierten sie sich für die Runde der besten. Hier verließ sie jedoch etwas die Kraft und das Glück, sie schafften lediglich noch ein Unentschieden. Dennoch reichte es zu einem insgesamt vierten Platz.

Am Tag danach, dem 18.Mai, zeigten die Mädchen beim alljährlichen Westparklauf (ca. 1000m durch den Bochumer Westpark) einen geschlossen gute Leistung und belohnten sich mit dem 3. Platz aller Schulen. Hierzu trugen Elina, 4a mit einem vierten Rang und Carola, 4a mit ihrem 1.Platz  im Besonderen bei (jeweils in ihren Altersklassen). Natürlich gaben auch die Jungs hier ihr bestes, waren aber nicht so erfolgreich.