Schlagwort-Archive: Sport

Ausdauernde Mädchen, erfolgreiche Fußball Jungs

Am 17. und 18.Mai 2017 fanden bei tollem Wetter 2 schöne Sportwettbewerbe statt. Am Mittwoch, den 17.Mai, wurde zum 5.Mal der VFL Grundschulcup im Fußball ausgetragen. Im letzten Jahr noch siebter, kamen unsere Viertklässler diesmal auf einen tollen 4. Rang. In einer souveränen Vorrunde mit 3 Siegen und grandiosen Toren in letzter Minute, qualifizierten sie sich für die Runde der besten. Hier verließ sie jedoch etwas die Kraft und das Glück, sie schafften lediglich noch ein Unentschieden. Dennoch reichte es zu einem insgesamt vierten Platz.

Am Tag danach, dem 18.Mai, zeigten die Mädchen beim alljährlichen Westparklauf (ca. 1000m durch den Bochumer Westpark) einen geschlossen gute Leistung und belohnten sich mit dem 3. Platz aller Schulen. Hierzu trugen Elina, 4a mit einem vierten Rang und Carola, 4a mit ihrem 1.Platz  im Besonderen bei (jeweils in ihren Altersklassen). Natürlich gaben auch die Jungs hier ihr bestes, waren aber nicht so erfolgreich.

 

DLRG Rettungspokal 2017

Am Montag, den 27.3.2017 nahmen die besten Schwimmer der Schule am Rettungspokal im Südbad Linden teil. Hindernisschwimmen, Tshirtschwimmen, Abschleppen und Ausdauerschwimmen standen auf dem Programm. Wie im letzten Jahr zeigte unsere Mannschaft eine engagierte und kampfstarke Leistung. Leider war doch nur der 11. Rang zu holen, da andere Mannschaften mit einigen sehr guten Schwimmern aus Vereinen besetzt sind und außerdem noch in den vierten Klassen Schwimmunterricht anbieten können. Trotzdem hatten unsere Mädchen und Jungs einen Menge Spaß, präsentierten sich toll und waren (und können) mit ihrer Leistung voll zufrieden sein.

 

Erstklässler im Klettergarten

Am 21.3.2017 hatten leider nur einige wenige Kinder der ersten Klassen die Möglichkeit einen Klettergarten in der Aula der Schule „Am Leithenhaus „ auszuprobieren. Der Großteil der Kinder bewältigten die Herausforderung mit großem Spaß, wie auf den Bildern zu sehen ist. Für einige waren die Hürden aber noch zu hoch und sie schafften nur einige Stationen. Grenzen erkennen, Ängste überwinden, aber auch anderen helfen oder sie motivieren, waren wichtige Erfahrungen an diesem Tag.