Aktuelles

Aktuelle Elternmitteilungen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der MES,

am 14.06.2019 findet in der Zeit von 15.00-18.00h unser großes Schulfest an der Oberstr. (die Oberstr. wird 140 Jahre alt) statt. Die Vorbereitungen des Festes laufen weiter auf Hochtouren, über den Förderverein und die Elternpflegschaften haben Sie bereits Einladungen zum Helfen bekommen. Für Ihre Bereitschaft zu helfen, möchten wir Ihnen allen bereits jetzt herzlich danken!

Es wird ein buntes Fest, zu dem alle Ehemaligen, Eltern, Verwandte, Freunde und Gönner unserer schönen Schule herzlich eingeladen sind! Ab 15.00h startet nach der Festansprache ein kleines Bühnenprogramm. Danach wird für das leibliche Wohl reichlich gesorgt sein und über unsere Elternschaft werden tolle Spielstationen für die Kinder auf dem Schulhof angeboten.

Zum organisatorischen Rahmen bleibt noch zu sagen:

Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Kinder unserer Schule um 11.30h.

Das Schulfest ist eine Schulveranstaltung. Für alle Kinder der Michael-Ende-Grundschule besteht in der Zeit von 15.00-16.00h Anwesenheitspflicht.

In dieser Zeit werden die Kinder durch die Lehrer der Schule beaufsichtigt.

Wenn Ihr Kind in der OGS ist, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind an diesem Tag um 14.00h abzuholen. Kinder die nicht abgeholt werden, bleiben bis zum Beginn des Festes in der OGS (Oberstr.). Die Kinder der OGS Somborn, die nicht von ihren Eltern abgeholt werden können, gehen um 14.30h mit Betreuern zu Fuß zur Oberstr..

Alle Kinder unserer Schule finden sich um 15.00h auf dem Schulhof der Oberstr. bei der Klassenleitung ein.

Ab 16.00h dürfen die Kinder nach Abmeldung bei der Klassenleitung nach Hause gehen oder auf dem Fest bleiben. Ab 16.00h liegt in beiden Fällen die Aufsichtspflicht bei den Eltern!

Wir freuen uns auf unser gemeinsames Fest!

Mit dem gesamten Kollegium, B. Beyer, Schulleitung Michael Ende Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 19.6. führen wir bei trockenem Wetter unsere Bundesjugendspiele durch (bei starkem Regen werden die Spiele auf den 28.6. verschoben, bitte dann den Tornister mitgeben, Unterricht dann nach Plan). Wir veranstalten diese auf den Sportplätzen Am Hessenteich (Standort Oberstr.) und auf dem Sportplatz Wilhelmshöhe (Standort Somborner Str.). Wir treffen uns um 8.00h auf dem Schulhof und gehen dann gemeinsam zum Sportplatz. Bitte ziehen Sie Ihren Kindern bereits morgens die Sportkleidung an (feste Turnschuhe!). Für Pausen zwischendurch geben Sie bitte eine Brotdose und ausreichend zum Trinken mit.

Im Anschluss an unsere Bundesjugendspiele führen wir auch in diesem Jahr wieder einen Sponsorenlauf durch. Die Einnahmen gehen dem Förderverein zu- zu Gunsten aller unserer Kinder (wir sammeln bereits jetzt für eine große Projektwoche 20/21). Danke für Ihre Unterstützung!!

Nach dem Lauf werden die Kinder um 11.30h durch die Klassenleitung entlassen. Die Kinder der OGS gehen mit der Lehrkraft zurück zur Schule.

Wir freuen uns über jede helfende Hand und möchten Sie bitten, sich in die Helferliste einzutragen (sind über die Postmappe raus).

Danke und mit vielen freundlichen Grüßen, Ihr MES-Team

Bilder und der Datenschutz

Aufgrund der europäischen Datenschutzgrundverordnung haben wir alle Bilder, auf denen Kinder und Erwachsende zu erkennen sind, von unseren Webseiten genommen.

Zukünftig werden wir wieder Bilder einstellen, wenn wir die entsprechenden Einwilligungserklärungen von jeder erkennbaren Person eingeholt haben.

Bäume und Pflanzen werden wir jedoch vorerst ohne derer Einwilligung veröffentlichen.

Zweitbeste Grundschule im Ausdauerschwimmen

Beim diesjährigen Rettungspokal der Grundschulen im Schwimmen schaffte die Michael Ende Schule einen hervorragenden 6. Platz der teilnehmenden Grundschulen Bochums. In fünf Kategorien (Hindernisschwimmen, Rückenschwimmen, T-Shirt Staffel, Abschleppen und Ausdauerschwimmen) zeigten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung.

Dafür, dass unsere Schule recht wenig Schwimmunterricht anbieten kann, ist das Ergebnis schon als besonders zu sehen. Besonders gut zeigte sich unsere, mit einigen Vereinsschwimmern bestückte Mannschaft im Hindernisschwimmen mit einem 3. Platz, und im 6min Ausdauerschwimmen mit einem tollen 2. Platz. Zu Mannschaft gehörten: Marit, Paul, Leonie (alle 4c), Marlene A. Marlene B., Smilla, Janne (alle 4a), Dimitri, Vincent, Anissa (alle 4b), Carlotta, Amina, Linus (alle 3a).

Es gibt dazu auch einen Beitrag in der WAZ:  https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum-ost/grundschulkinder-aus-bochum-messen-sich-beim-schwimmturnier-id213765035.html