Aktuelles

Aktuelle Elternmitteilungen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Michael Ende Schule,

am kommenden Freitag starten die Herbstferien. Seit Beginn des Schuljahres ist schon viel geschehen und geschafft worden.

Die Personalsituation an der Michael Ende Schule hat sich deutlich verändert.

Wir haben seit diesem Sommer eine neue Sonderpädagogin an unserer Schule. Sie ist an beiden Standorten tätig und widmet sich besonders den Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

Desweiteren ist eine neue Schulsozialpädagogin und gelernte Ergotherapeutin mit im Team, sie wird in den Klassen 1 und 2 in der Frühförderung schulrelevanter Bereiche zum Einsatz kommen.

Ebenfalls neu an der Michael Ende Schule ist eine Schulsozialarbeiterin, sie hat an den jeweiligen Standorten Präsenztage nach Aushang.

Die 4a hat eine neue Klassenlehrerin. Sie kommt aus einer Grundschule in Bochum-Linden und hat sich an unsere Schule versetzen lassen. Allen neuen KollegInnen ein „Herzlich willkommen“!!

Unsere Konrektorin ist nun auch aus der Elternzeit zurück und hauptsächlich am Somborner Standort im Einsatz. Herzlich willkommen!

Eine Kollegin hat ein Baby bekommen und befindet sich in Elternzeit. Herzlichen Glückwunsch!

Eine weitere Kollegin hat auf eigenen Wunsch unsere Schule verlassen. Wir wünschen Ihr alles Gute! Ein Vertretungslehrer im Fach Sport muss dauerhaft an einer anderen Grundschule vertreten. Danke für den Einsatz bei uns!

Unsere Schule entwickelt sich stets weiter. Wir haben nach den Ferien:

  • ein neues Vertretungskonzept
  • ein neu erstelltes Erziehungskonzept mit einer einheitlichen Hausordnung sowie einheitlichen Klassenregeln in den Elternpflegschaften

vorgestellt und in der Schulkonferenz abgestimmt. Ein gemeinsames und strukturiertes konzeptionelles Vorgehen kommt besonders unseren Kindern zu Gute.

Vielen Dank allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!

Unsere neuen Schulpflegschaftsvorsitzenden 2019/ 2020 sind wieder die gleichen wie im letzten Jahr. Auf (wie bereits gewohnt) gute Zusammenarbeit!

Die Konzepte finden Sie auch auf unserer Homepage.

Den Erhalt unseres Fördervereines wollen wir weiter sichern. Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins findet am 13.11.2018 statt (siehe Brief des Fördervereins). Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und suchen für diesen Zeitpunkt neue Vorstandsmitglieder von beiden Standorten aus der Elternschaft.

Auch der Sponsorenlauf war ein toller Erfolg. Die Einnahmen gehen komplett an den Förderverein, sie kommten allen Kindern der Schule zu Gute! Allen Helfern und Gönnern ein herzliches Dankeschön!!!

In den Sommerferien begann an der Oberstr. der große Umbau. Die Bauarbeiten waren bis zu den Herbstferien geplant und dauern aber wohl noch weiter an.

Auch in diesem Jahr finden vor den Weihnachtsferien tolle Veranstaltungen statt: St. Martin, Adventsbasteln und der Theaterbesuch (03.12.2018). Weitere Informationen folgen gesondert.

Am 29.10. und 05.11.2018 findet unser alljährliches Schulspiel für die neuen Lernanfänger (2019/20) an der Somborner Straße statt. 

Unsere Termine finden Sie auch stets alle auf unserer Homepage: michael-ende-schule-bochum.de

Ihnen und Ihren Familien erholsame Herbstferien!!

Im Namen des Kollegiums, herzliche Grüße, B. Beyer –Schulleitung- (1. Vorsitzende FÖ- Verein)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder und der Datenschutz

Aufgrund der europäischen Datenschutzgrundverordnung haben wir alle Bilder, auf denen Kinder und Erwachsende zu erkennen sind, von unseren Webseiten genommen.

Zukünftig werden wir wieder Bilder einstellen, wenn wir die entsprechenden Einwilligungserklärungen von jeder erkennbaren Person eingeholt haben.

Bäume und Pflanzen werden wir jedoch vorerst ohne derer Einwilligung veröffentlichen.

Zweitbeste Grundschule im Ausdauerschwimmen

Beim diesjährigen Rettungspokal der Grundschulen im Schwimmen schaffte die Michael Ende Schule einen hervorragenden 6. Platz der teilnehmenden Grundschulen Bochums. In fünf Kategorien (Hindernisschwimmen, Rückenschwimmen, T-Shirt Staffel, Abschleppen und Ausdauerschwimmen) zeigten unsere Schwimmerinnen und Schwimmer eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung.

Dafür, dass unsere Schule recht wenig Schwimmunterricht anbieten kann, ist das Ergebnis schon als besonders zu sehen. Besonders gut zeigte sich unsere, mit einigen Vereinsschwimmern bestückte Mannschaft im Hindernisschwimmen mit einem 3. Platz, und im 6min Ausdauerschwimmen mit einem tollen 2. Platz. Zu Mannschaft gehörten: Marit, Paul, Leonie (alle 4c), Marlene A. Marlene B., Smilla, Janne (alle 4a), Dimitri, Vincent, Anissa (alle 4b), Carlotta, Amina, Linus (alle 3a).

Es gibt dazu auch einen Beitrag in der WAZ:  https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum-ost/grundschulkinder-aus-bochum-messen-sich-beim-schwimmturnier-id213765035.html